Buchungen

Aktivitäten mit kindern auf Lanzarote

Es gibt bestimmte Reiseziele, in denen es sehr schwierig ist, Ferien und Kinder miteinander zu vereinen. Nicht so auf Lanzarote. Es gibt ein grosses Angebot auch für die Kleinsten. Entlang der Insel bieten sich mehr Möglichkeiten, als vorstellbar sind.

Sie wissen nicht, welches Reiseziel Sie wählen sollen, damit Ihre Kinder in diesem Sommer Spaß haben? Lanzarote ist dafür die beste Wahl!

Alles was Sie mit Kindern auf Lanzarote machen können:

  • Tauchen in einem U-Boot: Einer der besten Erlebnisse, die sie auf der Insel finden können. Es gibt ein U-Boot, das uns in eine Tiefe von 60 bis 70 Metern mitnimmt. Durch grosse Fenster können wir genau erkennen, was das Meer alles zu bieten hat. Wenn der Meeresboden erreicht wird, bleiben wir dort etwa eine Stunde lang und haben Zeit für Fotos und Videos als Erinnerung.
  • Besuch im Nationalpark Timanfaya: Dies ist ein pädagogischer Nationalpark mit Fremdenführern, die uns helfen, neue Dinge zu lernen. Eines der Hauptmerkmale dieses Plans ist, dass Bildungsausstellungen organisiert werden, damit wir lernen und erkennen können, wie sich vulkanische Aktivitäten entwickeln. Mit einem Eimer Wasser, welches in den Boden gegeben wird, kann man dort hautnah erleben, wie aus den Tiefen des Vulkans anschliessend Feuer und Rauch herauskommen.
  • Reiten auf einem Kamel: Um in den oben erwähnten Park zu kommen, gibt es verschiedene Alternativen. Zweifellos ist der Ritt auf einem Kamel der Abenteuerlichste. Ein interessanter Ausflug, den wir in unserem Leben sicherlich nicht vergessen werden.
  • Besuch des „Rancho Texas Parks“: Tiere, Shows, ein abwechslungsreicher Zoo und eine ganze Reihe von Aktivitäten, die uns eine tolle Zeit bescheren werden.

  • Besuchen Sie den „Guinate Tropical Park“: Dieser erstaunliche Park bietet Wasserfälle, Seen, einen tropischen Garten, sowie eine große Sammlung von Vögeln. Es hat eine Fläche von mehr als 2500 m2 und viele weitere Zukunftspläne.
  • Aquarium: Wenn Strände nicht genug sind, dann können wir das Aquarium besuchen und die verschiedensten Meeresbewohner kennenlernen. Hier können wir typische Arten (wie Doraden, Brachsen und viele weitere tropische Arten) entdecken. Sie finden dort sogar taktile Aquarien, mit denen wir den Meeresboden besser absuchen können.

  • Lanzarotes Strände: Natürlich können wir die Insel nicht verlassen, ohne mit der Familie die vielen, lokalen Strände genoßen zu haben. Hier herrscht eine durchschnittliche Jahrestemperatur von ungefähr 19,5 ° C. Obwohl es überall von Möglichkeiten wimmelt, empfehlen wir für Kinder die Strände: „Playa Blanca“, „Ensenada de Las Caletas“ und „Playa Grande“.

Mit diesen Aktivitäten stehen den besten Ferienerlebnissen unseres Lebens nichts mehr im Wege.



Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información

ACEPTAR
Aviso de cookies